Suchen

   
Suchen
 

alle Einträge »»

 
 

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

Informationsschreiben vom AGV Präsident Kurt Schmid

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Ich informiere euch wie folgt:

  1. Kurzarbeit sofort beantragen

Ich habe heute Abend mit Thomas Buchmann vom AWA telefonieren können. Er hat mir/uns empfohlen, dass jede Firma, welche nach dem bestehenden Recht antragsberechtigt ist, die Kurzarbeit sofort beantragen soll. Es gebe bei einem Beschäftigungseinbruch keine Gründe mehr um zuzuwarten Die weitergehenden und zur Diskussion stehenden Sonderberechtigungen (für Solounternehmer, Selbständige) sind noch nicht ausgearbeitet. In Zusammenarbeit mit dem Bund sucht man tragbare und wirkungsvolle Lösungen. Dazu wird aber die ganze Woche noch benötigt.

  1. Gegen 80 % der Unternehmen sind von den Auswirkungen betroffen

Unsere Umfrage wird rege benützt. Laut Peter Fröhlich sind gegen 1'000 (!) Rückmeldungen eingegangen. Die Auswertung beansprucht Zeit. Die erste Hochrechnung ergibt, dass bereits 80 % unserer Mitglieder von den Auswirkungen betroffen sind. Der Einschnitt in die Wirtschaft ist definitiv deftig. Wir werden nach der Auswertung informieren.

Unsere Geschäftsstelle ist nun auch mit telefonischen Anfragen im Dauereinsatz, um Fragen aller Art zu beantworten.

 

  1. Schwierige Grenzsituation

Die deutschen Pendler verlieren am Morgen bei der Einreise und abends bei der Ausreise enorm viel Zeit. Gemäss Meldungen bis zu je 4 Stunden. Wir haben dies an RR Dr. Urs Hofmann gemeldet. Die Medien berichten nun ebenfalls darüber. Fakt ist, dass wir in unseren Unternehmen auf diese Pendler angewiesen sind.

 

  1. Unterschiedliche Interpretation der Lockdown-Vorschriften

Die Vorschriften werden teilweise unterschiedlich ausgelegt. Das war aber zu erwarten. Die Präzisierungen müssen noch entwickelt und vereinheitlicht werden. Dazu braucht es auch Zeit und Verständnis.

 

  1. Nächste Medieninformation

Die nächste Medieninformation machen wir, wenn wir präzisierende Informationen des Bundes und/oder des Kantons haben und wenn wir die Auswertung der Umfrage beisammen haben.

 

Vielen Dank und Gruss

 

Kurt Schmid

Präsident des Aargauischen Gewerbeverbandes

 

 

_______________________________________________________________________________

 Link zum AGV, für wichtige Informationen betreffend Corona-Virus